+++SAVE THE DATE++

Gerne teilen wir folgenden Aufruf:

Dieses Jahr findet das Internationalismus Festival N°2 statt!

Vom 02. – 06. Juni 2021 veranstalten wir auf dem Gelände des Zentralwerks (Riesaer Str. 32, Dresden Pieschen) das zweite Internationalismus Festival. Wir wollen den Internationalismus und die kämpfenden Menschen dieser Welt feiern und die globalen Revolten vor unsere Haustür holen.

Von Mittwoch bis Sonntag werden wir feministische Kämpfe der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – nah und fern – durch ein kulturelles und politisches Programm zusammenführen. In verschiedenen Veranstaltungsformaten wie Theater, Lesungen, Podien, Vorträgen und Workshops werden wir uns unter anderem mit der Geschichte von Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus, feministischen Kämpfen gegen Rassismus, der Geschichte der lokalen Queeren Bewegung oder der Frauenrevolution in Rojava auseinandersetzen.

Continue reading “+++SAVE THE DATE++”

Feministisches Videolooping


Whooohooo … wir freuen uns riesig, dass so viele unseren Aufruf  zum Anlass genommen haben, feministische Wut, Kritik oder Erschöpfung in Videoclips festzuhalten. Vielen Dank dafür! Ein großes Dankeschön geht auch an die anderen Orte, die die Videoclips am 8. März in ihren Fenstern oder Schaufenstern zeigten – entweder auf einem großen Screen oder an die Scheibe gebeamt.

FLINT*As fight back!

8M: Streikposten

Wir freuen uns sehr, dass Women Defend Rojava Dresden ebenfalls morgen bei unserem Streikposten sein werden. Und das, obwohl es gerade nach dem Tod von Halil Şen eine sehr schwere Zeit ist. https://ifk-sachsen.de/…/unser-kampf-ist-sein…/An ihrem Infostand könnt ihr die Unterschriftenkampagne “100 Gründe Erdogan zu verurteilen” unterstützen. Sie wurde von der kurdischen Frauenbewegung in Europa gestartet. Ziel ist es die feminizidale Politik der AKP und Erdogans aufzudecken und sichtbar zu machen, in Verbindung mit den weltweiten Kämpfen gegen Feminizide.Es wurden 100 Gründe gesammelt – 100 Geschichten von Frauen die ermordet wurden – um 100.000 Unterschriften zu sammeln. Im nächsten Schritt werden die gesammeltenIm nächsten Schritt werden die gesammelten Beweise und Unterschriften an die UNO und andere Institutionen weitergeleitet, um den Prozess der Anerkennung von Feminiziden als ein Völkermord ähnliches Verbrechen einzuleiten. Informiert euch hier: https://100-reasons.org/
#dd0803 #femstreik #8M2021 #100Reasons #WomenDefendRojava

8M: Streikposten

Wow, sooo viele Unterstützer*innen und / oder Streikende!!! Fetten Dank und wir freuen uns auf Euch und auf Montag 😀

Und damit alle sicher sind und bleiben, hier noch ein paar letzte Hinweise:

Wir haben viel Platz am Streikposten (König*innenufer, Filmnächtegelände). Bitte haltet dort Abstand und tragt medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen (am besten FFP2-Masken). Ein paar Masken für den Notfall werden wir auch dahaben. Ebenso Desinfektionsmittel.

Bitte kommt nicht, wenn ihr diese Symptome habt: Husten, Halschmerzen, keinen Geschmack/ Geruch, Fieber, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen.

Wir treten in den F* Streik!!!

LAG Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V.

Alle Jahre wieder machen wir am 8. März auf die Ungerechtigkeiten aufgrund der patriarchalen gesellschaftlichen Ordnung zum Thema.

Ein Jahr Pandemie liegt hinter uns und es hat sich gezeigt, dass Corona soziale Ungleichheiten und die Benachteiligungen marginalisierter Personengruppen in unserer Gesellschaft noch verstärkt. Um dem entgegenzuwirken, haben wir bereits im April 2020 eine Stellungnahme mit acht Forderungen veröffentlicht. Diese sind heute immer noch aktuell. Continue reading “Wir treten in den F* Streik!!!”

Sympathischer Chor singt “No turning back”

[größerer Genuss und beste Infos mit Untertiteln! einfach unten rechts im Videofenster anstellen.]

Mit diesem exclusiven Mitschnitt von einer Corona-Probe im November 2020 (mit Masken und Abstand ums Lagerfeuer) laden wir euch recht herzlich ein zur öffentlichen Chorprobe am 8. März beim Streikposten in Dresden. – euer sympathischer Chor von nebenan 🙂

Das Motto des Feministischen Streiks in Dresden lautet im Pandemiejahr 2021: “Nicht zurück zum Normalzustand!” (Aufruf der FAU Dresden) Das Lied der Frauen beim britischen Bergarbeiterstreik 1984 hieß: “No Going Back!”. Hier eine andere Version und mehr Info: https://www.youtube.com/watch?v=RYx–_Dtp1Q&t=0s